Hotline-Nummer: 0221 160 210  |  Eine Tochter der Santé Cie Deutschland GmbH  |

Nehmen Sie Kontakt zu APOSAN auf

Individuelle Patientenbetreuung und -versorgung bedeutet ein hohes Maß an persönlichem Engagement. Wir stehen Ihren selbstverständlich für Rückfragen rund um unsere Leistungen zur Verfügung. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an unser Patientenbetreuungscenter.

Nehmen Sie Kontakt zu
APOSAN auf

Individuelle Patientenbetreuung und -versorgung bedeutet ein hohes Maß an persönlichem Engagement.
Wir stehen Ihren selbstverständlich für Rückfragen rund um unsere Leistungen zur Verfügung.
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an unser Patientenbetreuungscenter.

Das können Sie vom APOSAN Patientenbetreu­ungscenter erwarten

Unabhängig und mobil trotz Therapie

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um

Lorem Ipsum​

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um

Lorem Ipsum​

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Lorem Ipsum​

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Lorem Ipsum​

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Lorem Ipsum​

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Lorem Ipsum​

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Lorem Ipsum​

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Pharmazeutische Kompetenz durch unsere Labor-Mitarbeiter

Unabhängig und mobil trotz Therapie

Die ambulante Gabe von intravenös (= über die Vene) zu verabreichenden Arzneimittel/Antibiotika bedeutet für die Patienten weniger Krankenhausaufenthalte. Wir füllen die Arzneimittel/Antibiotika dazu in Elastomerpumpen (stromlose Pumpen), die Sie bequem zu Hause an- und abschließen können. So sind Sie während der Therapie frei beweglich und mobil.

Beratungskompetenz durch unsere examinierten Krankenpfleger

Nahtlose Therapiefortführung nach Klinikaufenthalt

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine intravenöse (=über die Vene) Therapie erhalten. Hierbei wird mit Ihnen der Schulungstermin bei Ihnen zu Hause abgestimmt, damit Sie direkt mit dem Arzneimittel/Antibiotikum versorgt sowie geschult werden können und somit keine Therapielücke entsteht.

Expertise drch unserer Ernährungs-wissenschaftler

Nahtlose Therapiefortführung nach Klinikaufenthalt

Haben Sie Fragen zur Zusammensetzung der parenteralen, enteralen Ernährung oder haben eine Frage zu oraler Ergänzung der Therapie, stehen Ihnen unsere Ökotrophologen gerne telefonisch oder unter ernaehrung@aposan.de zur Verfügung.

Ein offenes Ohr durch unser Backoffice-Team

Enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten

Wir arbeiten eng mit den betreuenden niedergelassenen Ärzten zusammen. Wir stellen uns Ihrem Arzt persönlich vor und sind kompetente Ansprechpartner zum Rezeptmanagement.

Kontakt zum APOSAN Patientenbetreuungscenter

Unser Patientenbetreuungscenter ist Montags bis Freitags, 8:00 Uhr – 17:30 Uhr erreichbar.

0221 160 21 0

Unsere größte Stärke: Persönliche Patientenbetreuung mit einem Plus an Engagement

Wir kennen unsere Patienten und setzen auf individuelle Betreuung statt anonymisierter Fallbearbeitung. Wir begleiten Menschen ein Leben lang und mildern ihre größten Sorgen. Melden Sie sich – wir sind für Sie da.

Zu welchen Themengebieten können wir Ihnen weiterhelfen?