Hotline-Nummer: 0221 160 210  |  Eine Tochter der Santé Cie Deutschland GmbH  |

Enterale Ernährung

Die enterale Ernährung, als Form der künstlichen Nahrungsversorgung über den Magen-Darm-Trakt, ist eine Behandlungsmethode, die bei verschiedenen Krankheitsbildern eingesetzt wird. APOSAN bietet Unterstützung auf allen Ebenen und aus einer Hand.

Enterale Ernährung

Die enterale Ernährung, als Form der künstlichen Nahrungsversorgung
über den Magen-Darm-Trakt, ist eine Behandlungsmethode, die bei
verschiedenen Krankheitsbildern eingesetzt wird.
APOSAN bietet Unterstützung auf allen Ebenen und aus einer Hand.

In diesen Bereichen unterstützen wir Patienten bei enteraler Ernährung

Enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten und Pflegeeinrichtungen

Wir arbeiten eng mit den betreuenden niedergelassenen Ärzten zusammen und sind beratend tätig, welche enterale Ernährung eingesetzt werden kann. Dabei sind wir herstellerneutral. Wir stellen uns Ihrem niedergelassenen Arzt persönlich vor und sind kompetente Ansprechpartner zum Rezeptmanagement. Leben Sie in einer Pflegeeinrichtung, dann liefern wir Ihre Nahrung direkt dorthin.

Enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten und Pflegeeinrichtungen

Wir arbeiten eng mit den betreuenden niedergelassenen Ärzten zusammen und sind beratend tätig, welche enterale Ernährung eingesetzt werden kann. Dabei sind wir herstellerneutral. Wir stellen uns Ihrem niedergelassenen Arzt persönlich vor und sind kompetente Ansprechpartner zum Rezeptmanagement. Leben Sie in einer Pflegeeinrichtung, dann liefern wir Ihre Nahrung direkt dorthin.

Therapiefortführung nach Klinikaufenthalt

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine enterale Ernährung erhalten. Wir vereinbaren einen Schulungstermin, der bei Ihnen zu Hause stattfindet, damit Sie direkt mit der Nahrung versorgt sowie geschult werden können.

Therapiefortführung nach Klinikaufenthalt

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine enterale Ernährung erhalten. Wir vereinbaren einen Schulungstermin, der bei Ihnen zu Hause stattfindet, damit Sie direkt mit der Nahrung versorgt sowie geschult werden können.

Schulung von Patienten und Angehörigen​

Um einen hohen Hygienestandard sicherzustellen, schulen wir Patienten, Angehörige und Pflegedienste in der Handhabung der enteralen Ernährung. Dazu kommen unsere Patientenbetreuer zu Ihnen ins Krankenhaus und/oder nach Hause. Sie beantworten Ihnen alle Fragen rund um die enterale Ernährung.

Schulung von Patienten und Angehörigen​

Um einen hohen Hygienestandard sicherzustellen, schulen wir Patienten, Angehörige und Pflegedienste in der Handhabung der enteralen Ernährung. Dazu kommen unsere Patientenbetreuer zu Ihnen ins Krankenhaus und/oder nach Hause. Sie beantworten Ihnen alle Fragen rund um die enterale Ernährung.

Schulung von Patienten und Angehörigen​

Um einen hohen Hygienestandard sicherzustellen, schulen wir Patienten, Angehörige und Pflegedienste in der Handhabung der enteralen Ernährung. Dazu kommen unsere Patientenbetreuer zu Ihnen ins Krankenhaus und/oder nach Hause. Sie beantworten Ihnen alle Fragen rund um die enterale Ernährung.

Trinknahrung​

Auch die Trinknahrung liefern wir Ihnen gerne nach Hause.

Enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten und Pflegeeinrichtungen

Enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten und Pflegeeinrichtungen

Wir arbeiten eng mit den betreuenden niedergelassenen Ärzten zusammen und sind beratend tätig, welche enterale Ernährung eingesetzt werden kann. Dabei sind wir herstellerneutral. Wir stellen uns Ihrem niedergelassenen Arzt persönlich vor und sind kompetente Ansprechpartner zum Rezeptmanagement. Leben Sie in einer Pflegeeinrichtung, dann liefern wir Ihre Nahrung direkt dorthin.

Therapiefortführung nach Klinikaufenthalt

Therapiefortführung nach Klinikaufenthalt

Ein besonderes Anliegen ist uns die durchgehende Therapie bei Patienten, die eine enterale Ernährung erhalten. Wir vereinbaren einen Schulungstermin, der bei Ihnen zu Hause stattfindet, damit Sie direkt mit der Nahrung versorgt sowie geschult werden können.

Schulung von Patienten und Angehörigen

Schulung von Patienten und Angehörigen

Um einen hohen Hygienestandard sicherzustellen, schulen wir Patienten, Angehörige und Pflegedienste in der Handhabung der enteralen Ernährung. Dazu kommen unsere Patientenbetreuer zu Ihnen ins Krankenhaus und/oder nach Hause. Sie beantworten Ihnen alle Fragen rund um die enterale Ernährung.

Trinknahrung

Trinknahrung

Auch die Trinknahrung liefern wir Ihnen gerne nach Hause.

„Nach meiner PEG-Anlage wurde mir APOSAN vom Entlassungsmanagement der Klinik empfohlen. Schon am Tag nach meiner Entlassung kam APOSAN zu mir nach Hause und hat mir alles erklärt. Seitdem gestaltet sich die Betreuung als äußerst unkompliziert und absolut verlässlich!“

Patientin aus Süddeutschland, die enteral ernährt wird

Weiterführende Informationen zu enteraler Ernährung

Alles zu Mangelernährung

In unserem Wissens-Artikel erhalten Sie umfassende Informationen zur Entstehung, zu den Symptomen sowie zur Behandlung und Ernährung im Krankheitsbild Mangelernährung.

Alles über das Kurzdarmsyndrom

In unserem Wissens-Artikel erhalten Sie umfassende Informationen zur Entstehung, zu den Symptomen sowie zur Behandlung und Ernährung im Krankheitsbild Kurzdarmsyndrom.

Das APOSAN Konzept

Wir bieten Ihnen eine selbstbestimmte, umfassende Versorgung für zuhause. Erfahren Sie mehr über die Bestandteile des APOSAN Konzeptes.

Die häufigsten Fragen zu enteraler Ernährung

Enterale Ernährung

Es gibt verschiedene Hersteller, unterschiedliche Zusammensetzungen und auch Nahrung speziell für bestimmte Krankheitsbilder. Bei spezifischen Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir schulen Sie als Patienten, Ihre Angehörigen und auch Pflegedienste in der Handhabung der enteralen Ernährung. Dazu kommen unsere Patientenbetreuer zu Ihnen ins Krankenhaus und/oder nach Hause. Sie beantworten Ihnen alle Fragen rund um die enterale Ernährung.

Unsere größte Stärke: Persönliche Patientenbetreuung mit einem Plus an Engagement

Wir kennen unsere Patienten und setzen auf individuelle Betreuung statt anonymisierter Fallbearbeitung. Wir begleiten Menschen ein Leben lang und mildern ihre größten Sorgen. Melden Sie sich – wir sind für Sie da.

Zu welchen Themengebieten können wir Ihnen weiterhelfen?